NEUPATIENTEN WILLKOMMEN !

 

ERÖFFNUNG Frühjahr 2017

Wir nehmen uns Zeit für Ihre Zähne.

 

 

Endodontie - Wurzelbehandlung mit modernen Methoden

 

Mit modernen Methoden die natürlichen Zähne erhalten.

Wie kommt es zu einer Entzündung des Zahnnervens?

Bei Schäden an der Zahnhartsubstanz  (Karies, Frakturen bei Unfällen o.ä.) können Bakterien in das Zahninnere zum Zahnnerv gelangen und diesen entzünden. Besteht dieser Zustand über längere Zeit stirbt der Nnerv ab und es kommt Zahnschmerzen und im weiteren Verlauf häufig auch zu Schwellungen.

Oftmals kann mit einer Wurzelbehandlung der Zahn dauerhaft gerettet werden, auch wenn die Bakterien bereits über die Wurzel hinaus vorgedrungen sind. Das erkrankte Gewebe wird dabei aus dem Kanalsystem entfernt, die Wurzelkanäle sorgfältig gesäubert und gespült. Nach Einlage eines Medikamentes wird der beschwerdefreie Zahn abschließend mit speziellen Materialen gefüllt.

Durch moderne Behandlungsmethoden und Anästhesie ist heute eine schmerz- und stressarme Wurzelkanalbehandlung möglich. Grundlage einer jeder solchen Behandlung ist eine sorgfältige Diagnostik spezielle Röntgenaufnahmen mit eingeschlossen.

In unserer Praxis behandeln auch schwierige Fälle wie Zähne mit stark gekrümmten Wurzeln, Zähne mit bereits abgestorbenem Nerv ist oder bei denen das Gewebe um die Wurzelspitze bereits entzündet ist.

Die Behandlung erfolgt unter Zuhilfenahme einer speziellen Lupenbrille mit der das verzeigte Wurzelsystem optimal eingesehen werden kann und die Erfolgsaussichten gesteigert werden. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch eine maschinelle Aufbereitung der Wurzelkanäle mit hochelastischen Nickel-Titan-Instrumenten sowie eine elektronische Längenbestimmung der Zahnwurzeln an.

 

REVISIONEN von Wurzelkanalfüllungen

Ist eine frühere Wurzelkanalbehandlung nicht erfolgreich verlaufen und es rezidivieren Schmerzen oder die Entzündung?

Auch in einem solchen Fall können wir Ihnen oftmals weiterhelfen. Beschwerden können bestehen wenn nicht alle Wurzelkanäle aufgefunden wurden oder durch die erste Reinigung des Wurzelkanalsystems nicht alle Bakterien entfernt wurden.

Wir führen diese allgemein als Revisionen bekannten, erneuten Behandlungen und Füllungen der Zahnwurzeln durch. Während der Revision wird das Füllmaterial aus dem Kanal entfernt, dieser erneut gereinigt  und desinfiziert. Erst, wenn der Zahn vollkommen beschwerdefrei und die Entzündung vollständig abgeklungen ist, werden die Kanäle wieder gefüllt.

Durch dieses äußerst sorgfältige Vorgehen klingt regelmäßig die Entzündung ab und die Aussichten für einen Zahnerhalt steigen.

English spoken

Hier finden Sie uns

Zahnarztpraxis Isemer & Sawall

Waisenhausdamm 6

38100  Braunschweig

Termine

Telefonisch unter:

0531 - 47 37 67 00

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Isemer & Sawall

Anrufen

E-Mail

Anfahrt